Schon klar, Vorlesen ist ein super Tipp für alle, die gerade versuchen Home Office, Heimschule und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bekommen. Die Menschen, die nach einem derart voll gepackten Tag, noch Laune haben, vorzulesen, müssen das schon beruflich machen.

Deshalb sind NDR und SWR sehr zu rühmen, dass sie professionelle Vorleser*innen engagiert haben, die gerade auf Kindernetz.de und ndr.de/mikado müden Eltern den Job etwas erleichtern:

Aus ihren privaten Wohnzimmern lesen Autorinnen und Autoren wie unter anderem Kirsten Boie, Cornelia Funke, Margit Auer, Isabel Abedi, Andreas Steinhöfel, Franziska Biermann und Antje von Stemm eine Stunde lang aus ihren Büchern für Kinder im Alter ab 5 Jahren vor. In einer Fragerunde im Anschluss können Kinder mit ihnen direkt in Kontakt treten. 

Pressemitteilung der sWR

Hier geht es zur ersten Lesung von Kirsten Boie aus dem Buch „Geburtstag im Möwenweg“

Mitmachen!

Wenn Du weitere Tipps und Links zu diesem Thema hast, dann schicke Sie uns entweder per Mail an: tipps@coronapause.de, über unser Kontaktformular oder diekt unten in den Kommentaren zu diesem Artikel. Um auf dem Laufenden zu bleiben kannst Du unseren Newsletter abonnieren, RSS-Feed abonnieren und erzähl gerne anderen Eltern von coronapause.de!