Weiter geht es mit dem zweiten Teil der Bastelwerkstatt. Heute kreieren wir einen Eierbecher aus Eierkartons.

Du brauchst:

  • leeren Eierkarton
  • Schere, Bastelkleber, Stift
  • beliebiges buntes Papier
  • Pinsel und beliebige Farben
  • Wackelaugen
  • bunte Federn

1. Schneide aus dem Eierkarton eine Spitze mit einem Eierfach aus und male sie anschließend an. Trocknen lassen.

2. Zeichne auf das Buntpapier einen Schnabel und einen Hahnenkamm. Schneide sie anschließend aus.

3. Klebe den Schnabel, den Hahnenkamm, die Federn sowie die Augen an (die Augen können auch gemalt werden. 

FERTIG ist dein Eierbecher!

Mitmachen!

Wenn Du weitere Tipps und Links zu diesem Thema hast, dann schicke Sie uns entweder per Mail an: tipps@coronapause.de, über unser Kontaktformular oder diekt unten in den Kommentaren zu diesem Artikel. Um auf dem Laufenden zu bleiben kannst Du unseren Newsletter abonnieren, RSS-Feed abonnieren und erzähl gerne anderen Eltern von coronapause.de!