Der Beltz-Verlag hat ein kostenloses Kinderbuch zum Thema Corona online gestellt (für Kinder ab etwa fünf Jahre). Wer sich kostenfrei auf der Website registriert, kann das 15-seitige PDF runterladen, das der Grüffelo-Illustrator Axel Scheffler illustriert hat.

Kostenloses Corona-Buch für Kinder 1

Das Buch beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Coronavirus in einer kinngerechten, aber nicht bevormundenden Sprache. Auf die Frage nach Ausgangsbeschränkungen und Lockerungen antwortet das Buch zum Beispiel dies:

Auch wenn viele Menschen sich schnell von COVID-19 erholen, ist es wichtig, dass sich niemand ansteckt, der durch das Virus schwer erkranken würde. Das heißt, wir müssen versuchen, dass sich möglichst wenig Menschen gleichzeitig infizieren. Dadurch verhindern wir, dass Ältere und Schwächere sehr krank werden. Werden viele Menschen gleichzeitig krank, überlastet das die Krankenhäuser, und die Ärzte und Pfleger können sich nicht mehr richtig um alle Patienten kümmern.

Coronavirus – Ein Buch für Kinder

Hier kann man das Buch runterladen

Mitmachen!

Wenn Du weitere Tipps und Links zu diesem Thema hast, dann schicke Sie uns entweder per Mail an: tipps@coronapause.de, über unser Kontaktformular oder diekt unten in den Kommentaren zu diesem Artikel. Um auf dem Laufenden zu bleiben kannst Du unseren Newsletter abonnieren, RSS-Feed abonnieren und erzähl gerne anderen Eltern von coronapause.de!