Rezept – Reissalat Mix `n Match

Passt super zu Gegrilltem, schmeckt aber auch solo. Je nach Gusto der Kinder kann man bei den Gemüsesorten beliebig variieren.

Zutaten (4 Personen):

  • 250 g Reis
  • 1 Dose Mais (180 g Abtropfgewicht)
  • 1 Paprika
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 200 g Schinken (dicke Scheibe)
  • 1 bis 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Kräuter (z.B. Basilikum, Petersilie, Schnittlauch)

Für die Marinade:

  • 3 EL Rapsöl
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Den Reis ca. 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen, das Wasser abschütten. Mit der doppelten Menge Wasser und einer Prise Salz kurz aufkochen. Die Herdplatte ausschalten, ein Küchentuch auf den Topf unter den Deckel legen (zieht die Feuchtigkeit) und den Reis gar werden lassen.

In der Zwischenzeit die Paprika waschen und klein würfeln, den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Schinken in Würfel schneiden, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Kräuter hacken. Die Zutaten für die Marinade mischen. Den gekochten Reis abkühlen lassen, mit den Zutaten mischen und der Marinade vermengen. Etwas ziehen lassen.

Ein Rezept von Cathrin Schneider.

Seiten: 1 2 3 4

Mitmachen!

Wenn Du weitere Tipps und Links zu diesem Thema hast, dann schicke Sie uns entweder per Mail an: tipps@coronapause.de, über unser Kontaktformular oder diekt unten in den Kommentaren zu diesem Artikel. Um auf dem Laufenden zu bleiben kannst Du unseren Newsletter abonnieren, RSS-Feed abonnieren und erzähl gerne anderen Eltern von coronapause.de!